Jazz point Linz
Jazz point in Alturfahr

Mittwoch, 2. Oktober 2019 - 20:00 Uhr

Kulturverein Strandgut, Ottensheimerstraße 25, Linz/Urfahr (Eingang Fischergasse)

RED LOAM

RED LOAM
Oliver Marec
Martin Lamla
Dominik Lehmeier
Aron Hantke
  saxes
guitar
bass
drums

Erdiger, souliger Funk und Jazz-Rock - dafür steht RED LOAM.
Der Name ist Programm: Mit dem Saxophonisten Oliver Marec finden Martin Lamla (git), Dominik Lehmeier (b) und Aron Hantke (dr) einen kongenialen Partner, um bekannten und weniger bekannten Klassikern von Gruppen und Künstlern wie beispielsweise Weather Report, Yellowjackets oder Karl Ratzer neues Leben einzuhauchen. Das Repertoire von RED LOAM ist auch mit der einen oder anderen Eigenkomposition der Bandmitglieder versehen, die das Programm zu einem Gesamtpaket voller zupackender, hochenergetischer und zum Tanzen animierender Melodien und Rhythmen ergänzt.

OLIVER MAREC
Geboren in Freising, sammelte bereits sehr früh seine ersten
musikalischen Erfahrungen am Schlagzeug. Mit 13 Jahren stieg er auf das
Saxophon um und wählte anschließend im Zuge seines Jazz-Saxophon-Studiums an der Hochschule für Musik Nürnberg Querflöte und Klarinette als Nebeninstrumente.
Zur Zeit lebt Oliver Marec in Wien, wo er 2017 sein Master Studium (Jazz-Saxophon) bei Andy Middleton an der renomierten MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) mit Auszeichnung abschloss. Er arbeitet in diversen Bands unterschiedlicher Stilistik sowohl als Leader als auch als Sideman im gesamten europäischen Raum.

DOMINIC LEHMEIER
Der in Freystadt ansässige Bassist Dominik Lehmeier studierte bei namhaften Lehrern wie Hans Attenberger, Markus Fritsch, Rudi Engel und Christian Diener. Neben seiner Tätigkeit als Musikschulleiter und Dozent für E-Bass, Kontrabass, Tuba und Schlagzeug arbeitet Dominik in diversen Band und Ensembleprojekten in den verschiedensten Stilrichtungen. Er ist ebenfalls als Studiomusiker tätig.

MARTIN LAMLA
Der in Nürnberg lebende Gitarrist, ist in Brandenburg / Havel geboren.

In dem Zeitraum von 2009 bis 2013 studierte der leidenschaftliche Musiker das Fach Jazz- Gitarre (künstlerisch/pädagogisch) an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Helmut Kagerer und Paulo Morello.
Vor Beginn seines Musikstudiums in Nürnberg wirkte er auch als aktives Mitglied der FHM Big Band München mit. Ebenso war er ein Gründungsmitglied der sehr erfolgreichen New Country Band “7forty7″. Im Juli 2006 gewann er als Supportgitarrist von Christopher Höhl den Musikwettbewerb ” Unüberhörbar”, der unter anderem von der Abendzeitung München veranstaltet und in der Muffathalle München ausgetragen wurde ( AZ: ” Beste Nachwuchsmusiker Münchens” Juli 2006). Darauf folgte auch eine CD Produktion im „Unicade Studio“ zusammen mit Christopher Höhl.

Er hatte bei zahlreichen renommierten Musikern wie z. B. Peter O`Mara (HFM München) in Gitarre, Prof. Werner Neumann (HFM Leipzig) in Gitarre, Ulrich Wiedenhorn (MGI München) in Gitarre, Jan Cech (HFM München) in Klavier und Christian Schwarzbach (Soulkitchen) in Gitarre umfangreichen Privatunterricht.

Zurzeit ist er mit einem Aufbaustudium Jazz Gitarre (künstlerisch) an der HFM Nürnberg beschäftigt und ist auch nebenbei als freischaffender Musiker tätig. Er wirkt außerdem als Dozent an der Musikschule “Musiclab” in Röthenbach a.d. Pegnitz mit....

ARON HANTKE
Geboren 1990 in München, stimmte seine musikalische Laufbahn im Alter von 9 Jahren mit dem Erlernen des Waldhorns an und wirkte bald in verschiedenen Orchestern mit. Mit 14 Jahren legte er das Horn beiseite und wechselte zum Schlagzeug.

Er bekam Unterricht bei Hubert Jeromin wodurch sehr bald das Interesse am Jazz geweckt wurde. Es folgten Bandgründungen, Auftritte und die Teilnahme an etlichen Sessions und Workshops (u.a. bei Martin Seeliger und Franz Dannerbauer).
Die Gründung der Band SampleMinded führte ihn in die stilistischen Gefilde des Hip- und Trip Hop und verhalf ihm zu einigen Auftritten in und um München. Später folgten Projekte und Bandgründungen mit der Sängerin Conny Merritt und der kolumbianischen Sängerin Angie Martinez. Des weiteren wurde mit der Teilnahme an der Samba Batucada Münchner Ruhestörung der Samen für die Leidenschaft an der brasilianischen Musik gesät.

Im September 2010 begann er die Ausbildung an der Berufsfachschule für Rock/Pop/Jazz in München und erhielt dort Schlagzeugunterricht bei Andreas Keller. Anschließend begann er 2012 ein Studium an der Musikhochschule Nürnberg, innerhalb derer sich verschiedene Formationen bildeten. Unter anderem die Bands Red Loam, Areia und Trio Perfecto.
Im September 2016 schloß er sein Studium mit dem Bachelor of Music im Fach Jazz-Drums ab.

Link zu > RED LOAM
Eintrittspreise:


15
12

Jazz point Mitglieder,AK Leistungskarte,AK-PlusCard,OE1 Club
Lehrlinge,Schueler und Studenten,Kulturpass und Aktivpass

Wir wuenschen gute Unterhaltung.

Jazz point Linz