Jazz point Linz
Jazz point im Donaupark

Sonntag, 16. Juli 2017 - 20:00 Uhr

Musikpavillon der Stadt Linz, Donaupark neben dem Brucknerhaus

FS3

FS3
Gerald Kiesewetter

Joe Doblhofer
Florian Kasper
  .
e-bass
e-guitar
drums

Das Jazzrock Trio FS3 versteht sich als Working Band, die sich gleichermaßen der Schaffung eigenen Repertoires als auch der Auslotung interaktiver und improvisatorischer Freiräume widmet.

Kennengelernt haben sich die drei Musiker während des Studiums an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, einem Rahmen, in dem sich immer wieder Möglichkeiten ergaben, in verschiedensten Settings gemeinsam zu musizieren und sich mit zeitgemäßen Formen des interaktiven Zusammenspiels und der Improvisation zu beschäftigen. 

Die musikalischen Einflüsse des Trios beschränken sich allerdings keineswegs ausschließlich auf den Bereich Jazz, so spielen und spielten die Mitglieder der Band in so unterschiedlichen Projekten wie Mono & Nikitaman, Parov Stelar Band, Panzerballett, Earth,Wind&Fire Project, sowie zahlreichen Musical- und Theaterproduktionen.

Vor diesem Hintergrund entstand letztlich der Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt, das eine ausgewogene Balance an Komposition, Arrangement und Improvisation ermöglicht und auch die entsprechenden Freiräume für drei doch sehr unterschiedliche Charaktere bietet.

Dementsprechend setzt sich das Repertoire sowohl aus Eigenkompostionen als auch Stücken von Herbie Hancock, John Coltrane, John Scofield u.a. zusammen, die gemeinsam erarbeitet und für die Besetzung entsprechend adaptiert werden – Fusion im ursprünglichen Sinne!

Link zu > Joe Doblhofer
Eintritt frei!
Lageplan
Wir wünschen gute Unterhaltung.

Jazz point Linz